No items found.

Eppenschlag

Der Regiostellplatz Eppenschlag soll zwei Standorte beinhalten und bietet damit auch die Möglichkeit verschiedene Facetten von Eppenschlag zu erleben. Der eine Regiostellplatz liegt an einem Mühlengrund und ist direkt an einem Angelteich angesiedelt. Der andere Standort ist oberhalb von Eppenschlag geplant und liegt direkt am Waldrand mit Blick über Eppenschlag. Von hier aus kommst Du auch gut in die Ortsmitte.

Eppenschlag im Herzen des Nationalparks Bayerischer Wald ist ein echtes Stück heile Welt. In einer Höhenlage von bis zu 878 Metern umgeben unberührte Wiesen, Wälder und Bäche die malerischen Dörfer der Gemeinde. Vom Aussichtspunkt Hessenstein reicht der Blick bei guter Witterung bis an die Alpen.
An der westlichen Grenze des Landkreises Freyung-Grafenau liegt diese kleine Ortschaft Eppenschlag mit ihren ca. 1.000 Einwohnern. Sie zählt zu den paradiesischen Fleckchen des Bayerischen Waldes. In einer behutsam gestalteten Kulturlandschaft findet im "Eppenschlager Land" jeder Besucher Ruhe und Erholung. Um das Pfarrdorf selbst legt sich ein Kranz reizender Bauerndörfer, im Norden bindet ein dicht bewaldeter Höhenkamm die weiten Eppenschlager Wiesengründe an die nahen Bayerwaldberge an. Eppenschlag steht in der Ferienregion Nationalpark aber auch für Genuss. Der Genuss- und Bauernmarkt meist am Freitag in den Sommermonaten bietet Erlebenswertes.

ERLEBNISSE

Highlights erleben

RegioStellplatz

Eppenschlag

Standort

Was ist
Regiostellplatz
Werde
Regiostellplatz-
Betreiber