Erlebnis

Sich mal in die Wolle kriegen kann auch Spaß machen.

Die Familie Heyn besitzt nicht nur die Wanderschäferei, sondern auch einen Hofladen in Neuschönau, in dem man Besonderheiten für sich selber oder auch für Familie und Freunde besorgen kann.

Die Familie Heyn ist im Besitz einer Wanderschäferei in Neuschönau am Nationalpark Bayerischer Wald. Zur Herde gehören 400 Mutterschafe und 25 Ziegen. Mit der Herde wandern sie jedes Frühjahr von Neuschönau in Richtung Freyung zu ihrer Sommerweide. Von dort aus ziehen sie mit ihren Tieren 2-3 mal in den Sommermonaten nach Mauth-Finsterau, wo sie ebenfalls Flächen beweiden. Ab November geht es auf Wanderschaft. Im Winterquartier in Neuschönau werden Anfang März die Lämmer geboren.

In ihrem HOFLADEN kann folgende Produkte erhalten:

- Frische Fleisch- und Wurstspezialitäten von Schaf, Ziege und Lamm 

- Schaf-und Ziegenkäse

- Naturprodukte rund um's Schaf

- Lammfelle/Schaffelle

- Schafwollbetten/Decken/Kissen

- Schafmilchseifen

- Socken/Einlegesohlen, Heilwolle

- Dekoartikel









Icon Standort Regiostellplatz
Was ist
Regiostellplatz
Werde
Regiostellplatz-
Betreiber